Unentbehrlicher Leitfaden bevor Sie Ihren Diamantring kaufen

worauf Sie achten sollten –

denn viele von Ihnen wissen wenig über Diamanten

 

Machen Sie niemals die gleichen Fehler, welche von vielen gemacht werden, die einen Diamantring kaufen

Ohne Risiko idealen
Diamantring kaufen, denn…

dieser Leitfaden führt Sie zur optimalen Diamant-Qualität
und worauf genau zu achten ist 

hier klicken
Die junge Frau probiert einen Diamantring an ihrer Hand

Beratung bei einem Juwelier für die Auswahl zu einem Diamantring

Stellen Sie sich vor, Sie betreten ganz traditionell ein Juweliergeschäft oder Sie möchten bei einem Internet-Juwelier für Ihre Partnerin oder Ihren Partner einen Diamantring kaufen. Viele von Ihnen wissen wahrscheinlich nicht, wo die Gefahren lauern und wie sie sich vor Fehlkäufen am besten schützen.

Es ist normal, und Sie werden in Ihrem Leben mit Sicherheit nicht regelmäßig die Situation haben, um einen Diamantring kaufen zu gehen. Ich hatte damals wie Sie heute der gleichen Situation zu begegnen und verstehe daher gut, wie es ist, hilflos vor einer großen Geldanlage wie dieser nicht zu wissen, ob sie am Ende nicht mit Reue und Frust begleitet wird. Allerdings stehen Ihre Chancen jetzt ziemlich gut, weil Sie auf dieser Website landen und Sie hoffentlich versuchen werden, Ihr Wissen zu vergrößern. Beschäftigen Sie sich also zunächst mit der Suche nach wertvollen Informationen, bevor Sie ein Juwelier aufsuchen. Genau das, worauf es ankommt, werde ich Ihnen eingehend zeigen und erklären, wenn Sie einen Diamantring kaufen möchten. Um ein kundiger Käufer mit Sachverstand zu werden, ist es unverzichtbar, über die wesentlichen Bestandteile von einem guten Diamanten mit optimaler Diamant-Qualität Kenntnis zu haben. Sie werden im Anschluss an dieser Lektüre üble Fallstricke weitestgehend vermeiden, in die mancher hineinläuft. Ich würde mich darüber freuen, wenn Sie durch meine Hilfe Ihr Wissen vervollständigen. Am Ende werden Sie Ihr Ziel mit nachhaltigem Erfolg krönen, darüber bin ich mir sicher. Auf den folgenden Seiten richte ich demnächst manche Fragen im unteren Teil meines Textes an Sie. Und es werden mit Sicherheit Fragen von Ihnen in den Kommentar-Feldern auftauchen, die ich gern beantworten möchte. Natürlich bin ich dankbar für jeden Verbesserungsvorschlag, was Inhalt und Themen meiner Seiten angeht. Es ist mir wichtig, dass ich meine Website stetig erweitere und verändere.

Optimale Diamant-Qualität finden

Also, zunächst stellen Sie sich wahrscheinlich gleich die Frage, warum Wissen und Überprüfung erforderlich ist, bevor Sie einen Diamantring kaufen? Der Ring selbst spielt erst einmal eine Nebenrolle. Im Mittelpunkt steht ganz klar der Diamant. Auf ihn konzentriert sich alles, was den späteren Erfolg nach Ihrem Kauf ausmacht.

Damit Sie in der Lage sind, den Preis eines Diamanten richtig einzuschätzen, kommen Sie neben dem Preisschild für die optimale Diamant-Qualität um die Berücksichtigung von viel mehr Faktoren nicht herum. Sie werden beispielsweise eine Reihe von Antworten finden, warum ein bestimmter Diamant teurer oder günstiger ist, als ein vergleichbarer mit ganz ähnlichen Spezifikationen.

Oft machen es im ersten Augenblick die feinen Unterschiede, die einen großen Unterschied ausmachen. Die optische Wiedergabe und das Aussehen eines Diamanten sind bedeutende Merkmale bei näherer Überprüfung. Um die Gründe zu verstehen, benötigen Sie das Wissen, um den bestmöglichen Kauf innerhalb Ihres persönlichen finanziellen Rahmens zu verwirklichen.

Auf den Punkt gebracht, gilt es für Sie um das Wissen der vier Hauptmerkmale, wenn Sie nach einem Diamanten zu Ihrem Ring suchen. Die Bestandteile sind der Diamant-Schliff, der Diamantenreinheitsgrad, die Diamant-Farbe und das Karat-Gewicht. Insgesamt bestimmen diese vier Qualitätskriterien, genannt die 4C, die gesamte Diamant-Qualität eines geschliffenen Diamanten. Jedes der vier Merkmale mit seinen technischen Eigenschaften lässt sein Erscheinungsbild im Vergleich zu anderen unterschiedlich aussehen. Nachdem der Diamant über diese vier Merkmale bewertet wird, erhält er seinen bestimmten Diamant-Wert. Ein scheinbar identischer Diamant, der zunächst gleiche Merkmale hat, bekommt aus seinem ermittelten Diamant-Wert nicht unbedingt denselben Preis. Was die Unterschiede zwischen zwei scheinbar identisch aussehenden Diamanten ausmachen können, lesen Sie hier.

Jede dieser vier Eigenschaften erfordert ein fundierteres Wissen, als dass es Ihnen von einem Juwelier-Verkäufer erzählt wird. In jedem der folgenden Abschnitte werden Sie nähere Einblicke erhalten, die Ihnen aufgrund von Ihrem hier angelerntem Wissen viel Geld sparen helfen. Betrachten Sie diese Insider-Informationen als entscheidenden Vorteil bei Ihrem Kauf eines Diamanten mit möglichst sehr guter Qualität, an dem Sie und Ihre Partnerin für lange Zeit Ihre Freude haben. Mein Ziel ist es, dass Sie am Ende in der Lage sein werden, mit der hier gewonnenen Sicherheit Ihren bestmöglichen Diamantring kaufen zu können.

Hier klicken und bitte lesen, was in der Schritt-für-Schritt-Anleitung zu beachten ist, bevor Sie einen Diamantring kaufen. Ich beschreibe darin die genauen Schritte, die Sie gehen sollten. Aufgeführt werden alle wichtigen Informationen, wie und wo Sie überhaupt den qualitativ besten und günstigsten Diamanten passend zu Ihrem ausgesuchten Ring finden werden. Sie werden nach Durcharbeiten des Lerninhalts erkennen, dass Sie mit Ihrer hiermit gewonnenen Selbstsicherheit Ihren perfekten Diamanten unter den hochwertigsten auswählen können. Sie werden sodann seinen idealen Diamant-Wert mit dem besten Feuer ziemlich genau einschätzen können. Und wenn Sie diesen Diamanten innerhalb Ihres finanziellen Rahmens mit all seinen wichtigen Diamant-Eigenschaften erwerben, ob in einem Juweliergeschäft oder auf der Website eines Internet-Juweliers, dann haben Sie Ihre werthaltige Anschaffung mit bestem Wissen getätigt.

Sie werden auf diesen Seiten Insider-Tipps und wertvolles Wissen entdecken, was Ihnen Juwelier-Geschäfte aller Wahrscheinlichkeit nach nicht bekannt geben. Bevor Sie einen Diamantring kaufen oder einen Verlobungsring mit Diamant, wird dies Ihr wichtigster und ausführlichste Leitfaden sein, den Sie lesen werden.

Wie Sie
zu Ihren
optimalen Diamanten
kommen

Qualitätskriterien, die beim Diamanten als
‚exzellent‘ ausgewiesen sind,
können trotzdem noch große Unterschiede aufweisen

Viele, die einen Diamantring kaufen, verfügen nicht genügend Wissen darüber und bezahlen häufig den doppelten Preis

Hochwertige Diamanten sind niemals im Sonderangebot zu bekommen

Wenn das Angebot von einem hochwertigen Diamanten zu gut ist, um wahr zu sein, dann ist es auch so

Optimale Diamant-Qualität finden - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Diamantring zum besten Gegenwert online finden

Ich werde Ihnen zeigen, wo Sie am besten Ihren Diamantring zum bestmöglichen Preis online finden. Der Diamant mit seinen 4C-Eigenschaften sowie Ihr angelerntes Wissen, das Sie aus diesen wertvollen Seiten schöpfen, wird für die unten skizzierte Szene unentbehrlich sein. Die Szene wird für Sie und Ihre Partnerin unvergesslich in Ihrem Gedächtnis bleiben. Ihr Ziel soll sein, dass Sie innerhalb Ihres finanziellen Rahmens in der Lage sind, ohne Risiko Ihren idealen Diamantring kaufen können.

Sobald Sie sich das erforderliche Wissen angeeignet haben, werden Sie in der Lage sein, mit Ihrer neu gewonnenen Selbstsicherheit überall dort einkaufen, wo Sie sich wohlfühlen. Ganz gleich, ob Sie einen Juwelier traditionell lokal oder auf moderner Art einem Online-Shop vorziehen und dort Ihren Diamantring kaufen. Die Wahl bleibt natürlich Ihnen überlassen. Ist es allerdings Ihr Ziel, mehr für Ihr Geld zu bekommen, ist mein Rat ganz klar die Wahl für den Online-Kauf. Die Begründung dafür ist simpel. Einerseits vermeiden Sie die überteuerten Preise in einem Juweliergeschäft. Andererseits fühlen Sie sich während Ihrer Suche auf einer Webseite nicht dem psychischen Druck wie von einem Juwelier-Verkäufer in einem Geschäft ausgesetzt.

Unabhängig davon, dass Ihnen günstigere Preisen begegnen, bieten Ihnen Internet-Juweliere allgemein eine riesige Diamanten-Auswahl. Aus ihr picken Sie „die bestmögliche Rosine“ unter den darin abgebildeten Diamanten heraus. In einem Juweliergeschäft sind Sie auf das darin begrenzte Angebot beschränkt.

Das Ziel für Ihre sorgfältige Suche nach dem perfekten Diamantring

Halten Sie sich bitte mal die folgende Situation vor Augen, die eine der erinnerungsreichsten Momente in Ihrem Leben sein dürfte. Sie ziehen bei einer besonderen Gelegenheit mit Ihrer Partnerin einen Diamantring, aus der Tasche, den Sie mit einigem Zeitaufwand und großer Sorgfalt schließlich beim Internet-Juwelier ausgesucht haben.

Dieser Leitfaden führt Sie
zur optimalen Diamant-Qualität
und worauf zu achten ist

Dann klappen Sie langsam die kleine schmucke Schachtel auf und bitten Ihre Liebste, dass sie Ihre Verlobte und Frau werden möge. Natürlich wünschen Sie sich, dass sie Ihre Bitte mit dem größten und schönsten Liebesbeweis nicht ablehnen wird.  Stattdessen kommt von ihr ein überschwängliches erfreutes „Ja“. Ihre Gedanken sind in diesem denkwürdigen und besonders schönen Augenblick bei Ihrem kostbaren Geschenk. Ihr sorgfältig ausgewählter Diamantring, in den sich Ihre künftige Verlobte verlieben würde, stellt den Höhepunkt dar, sodass sie allein deswegen gar nicht „Nein“ sagen wird, oder?

Erkunden Sie ihre Ringgröße

Haben Sie vor, eine Überraschung bei Ihrer Partnerin zu machen, bleibt Ihnen die unterschwellige Weise, um die Ringgröße Ihrer Freundin ausfindig zu machen. Sagen sie ihr, dass Sie einen Ring für Ihre Schwester oder Ihre Mutter als Geschenk kaufen möchten und beiläufig nach ihrer Ringgröße fragen. Für mich selbst erscheint dieser Hinweis allerdings noch zu direkt. Oder besser, Sie entdecken irgendeinen Ring von ihr im Bad und halten den inneren Kreis des Rings mit einem Bleistift auf einem Blatt Papier fest.

Die andere Möglichkeit wäre die, dass Sie diesen Ring zu einem Abdruck in ein Stück Seife drücken. Sie können ihn auf einen Ihrer Finger ziehen und markieren dort mit einem Stift eine Linie, wo er anhält. Ein Juwelier kann diese Messungen durchaus verwenden und die Ringgröße Ihrer Partnerin zu ermitteln. Es ist immer besser, die Ringgröße von einem Diamantring eine Idee größer zu kaufen, weil es grundsätzlich einfacher ist, diesen zu verkleinern als zu vergrößern.

Machen Sie sich ein Bild über ihren Schmuck-Geschmack

Machen Sie sich vertraut über den Schmuck und seinen Stil, den Ihre Partnerin bereits trägt. Ist er eher klassisch oder mehr modern? Trägt sie mehr Weiß- oder Gelbgold, wenn es echter Schmuck ist? Besitzt sie hauptsächlich filigrane oder etwas klobigere, markante Schmuckstücke? Gehen ihre Schmuckstücke eher in die Schlichtheit oder sind sie hauptsächlich verziert. Wenn Sie sich auf ihren Geschmack einlassen und sich bei der Suche nach einem Diamantring auf diesen Stil konzentrieren, den sie vornehmlich bevorzugt, dann können Sie sicher nichts falsch machen.

Finden Sie ihre favorisierte Diamanten-Schliffart heraus

…wenn es um das Thema „Diamantring“ geht. Überlegen Sie, ob Ihre Partnerin in der Vergangenheit das Thema Diamant-Ring und Verlobungsring erwähnt hat, wie zum Beispiel beim Besuch einer Freundin. Es hätte sein können, dass sie deren Verlobungsring bewundert hat. Versuchen Sie ihre ausgesprochenen Eindrücke und Gedanken über die Art der Form und Stil von diesem Ring im Hinterkopf zu behalten.

Machen Sie sich klar, dass Ihre Partnerin den Ring, den Sie für sie ausgesucht haben, von nun an jeden Tag während ihres Ehelebens tragen wird. Natürlich wird er zu besonderen Anlässen wie auch im Alltag von ihr getragen. Also, ob in Abendgarderobe oder zur Freizeit in Jeans. Falls Sie mit der von ihr bevorzugten Form eines Diamantrings unsicher sind, dann ist es sinnvoll, die bewährte klassische Diamanten-Schliffarten zu wählen. Bei Klassikern können Sie nichts falsch machen, weil sie entsprechend der überwiegenden Mehrheit die größte Anziehungskraft besitzen. Bestimmte Formen sind begehrter. Runde (Brillant-Schliff), ovale und Marquise-Schliff-Formen sehen sicher gut aus. Tropfen- und Herzformen könnten schwieriger sein. Hauptsächlich dann, wenn es vor allem um Ringe geht, die mit mehreren Steinen besetzt sind.

Einblicke in die vier Qualitätsmerkmale, über die Ihnen nie jemand erzählt

In diesem Überblick werden Sie schnell erkennen können, dass jedes der vier Qualitätsmerkmale den Wert und das Aussehen eines Diamanten dramatisch beeinflusst. Sie werden weiterhin lernen, dass dieses Wissen über einen Diamanten sehr wichtig ist, um damit überhaupt zu ermessen, wie und wo Sie Ihre gesetzte Preisspanne am besten einordnen. Ich habe hier wie auch auf meinen folgenden Seiten die sonst übliche Reihenfolge nach der Wichtigkeit dieser 4C Qualitätsmerkmale bewusst verändert.

Ein guter Diamant-Schliff drückt aus, dass er das Licht gut absorbiert und reflektiert. Je besser der Schliff, desto größer die Brillanz und sein Funkeln. Verwechseln Sie bitte nicht den Diamant-Schliff mit der Diamamten-Schliffart
Das Karat-Gewicht eines Diamanten bezieht sich auf die spezifische Messung, wie schwer der Diamant ist. Dabei ist das Karat-Gewicht kein Hinweis auf die physische Dimension des Diamanten.
Die Diamant-Farbe wird auf einer Skala von D – Z bewertet, wobei D vollkommen farblos und Z ein deutliches Gelb zeichnet. Der Bereich zwischen D und F ist im Allgemeinen sehr begehrt.
Der Reinheitsgrad bezieht sich auf die Anzahl und die Art der Einschlüsse in einem Diamanten. Hat er weniger Einschlüsse bei einer 10-fachen Vergrößerung, dann ist sein Wert höher.

Tips für die Auswahl von Diamanten verschiedener Schliffarten

Traditionell ist der runde Brillant-Schliff die beliebteste Diamant-Form aufgrund seiner Vielseitigkeit und der hervorragenden Lichteigenschaften. Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Nachfrage nach vielseitigeren Diamant-Formen erheblich vergrößert. Es ist hauptsächlich eine wohlhabendere Käuferschicht, auf die die Juwelenindustrie mit ihrem Angebot sowohl mit neuen wie antiken Schliff-Designs reagiert und den antiken Schliff wiederbelebt.

Falls Sie Interesse an Diamanten mit anderen Schliffarten und Formen haben, lassen Sie sich aus den Inhalten und Informationen der folgenden Seiten inspirieren. Bedenken Sie, dass der Auswahlprozess und die Kriterien für jede der Diamanten-Schliffarten nicht auf die gleiche Art und Weise stattfindet. Einschlüsse in einem Smaragd-Schliff sind leichter mit dem bloßen Auge zu erkennen, als im Vergleich dazu die Einschlüsse von einem Diamanten mit Brillant-Schliff. Das liegt am spezifischen Stufenschliff, der den Smaragd-Schliff ausmacht. Der Kauf eines Diamanten mit Smaragd-Schliff mit höherem Reinheitsgrad macht daher mehr Sinn, wenn Sie keine Kompromisse zulassen.

Noch ein persönlicher Rat, bevor Sie einen Diamantring kaufen

Wer einen Diamantring-kaufen möchte, der benötigt wahrscheinlich zu seinem erfolgreichen Abschluss etwas mehr Zeit, bis er soweit ist, dass er sein Wissen über einen Diamanten vervollständigt hat. 

Bedenken Sie, dass qualitativ hochwertige Diamanten nie zu einem Preis unter ihrem Wert verkauft werden. Es kann eine Weile dauern, bis Sie für Ihre Ansprüche zum richtigen Diamanten kommen und ihn schließlich zusammen mit der geschmacklich passenden Ringform als Diamantring kaufen. Jeder von Ihnen hat seinen eigenen Geschmack. Einige ziehen eine originelle Form über die des klassisch runden Brillant-Schliffs vor. Andere haben eine Vorliebe für Diamanten mit wärmeren Farben als diejenigen, die farblose Diamanten bevorzugen. Wenn Sie das Schmuckstück jemand verschenken wollen, finden Sie heraus, was die Person mag.

Diamanten sind für die Ewigkeit…

und wenn Sie einen Diamantring kaufen, dann möchten Sie sicher gehen, dass Sie alles richtig gemacht haben. Sie und Ihre Partnerin oder Partner möchten Ihren Erwerb lange genießen, sodass Sie sich später keine Vorwürfe machen brauchen.

Schließlich, wenn Sie Rat brauchen und über einen gewählten Diamanten eine zweite Meinung vor Ihrem Kauf möchten, können Sie mich per E-Mail zu kontaktieren. In der Regel beantworte ich Ihre E-Mail innerhalb von 24 Stunden.

Pin It on Pinterest