Seite wählen

Die seltenen rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine

von | 05. August 2018 | Aktuelles und Neues | 0 Kommentare

Was Ihnen wohl als Erstes einfällt, wenn Sie an farbige Diamanten denken? Ob es Ihnen genauso geht, wie den meisten, die, wenn sie vor allem die prächtigen und seltenen rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine mit ihrem wunderschönen Farbton sehen, ihr helles Entzücken von sich geben?

Zwar können Diamanten in fast jedem erdenklichen Farbton vorkommen, jedoch gibt es etwas ganz Besonderes an rosa Diamanten, das sie von anderen abhebt und sehr begehrt macht. Kein Wunder, dass rosa Diamanten oft im Rampenlicht von Rekordauktionen stehen.

In meinem heutigen Blog-Beitrag werde ich Sie über einen sehr speziellen Nischenmarkt in der Diamanten-Branche informieren – es geht um die Ausschreibungen der rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine.

Wie das Rosa im Diamanten entsteht

Es wurden zahlreiche Theorien darüber aufgestellt, wie das Rosa in rosa Diamanten entstanden ist. Die vorherrschende Theorie ist die, dass diese Farbe entsteht, wenn der ursprünglich noch weiße Diamant während seiner Entstehung massivem Druck ausgesetzt wird.

In der Argyle Mine wurde an Diamanten getestet, dass ein seismischer Druck farblose Diamanten von mehr als 160 Kilometern Tiefe unter der Erde an die Erdoberflächetrieb und sie durch ihn ihre Molekuarstruktur verändert hat. Durch die Drehung des molekularen Kristallgitters wurde Licht gebrochen, so dass die Diamanten nach diesem Prozess rosa erscheinen. Es ist demnach eine Theorie, die sich aufgrund von spezifischen Tests verfestigt hat und die andere vorher entwickelte Lehrmeinung untermauert.

Die Klassifizierung von rosa Diamanten

Es gibt drei wichtige Faktoren innerhalb der Klassifizierung von farbigen Diamanten. Die Klassifizierung teilt sich sich auf in Farbton, Farbnuance und Sättigung.

Der Farbton bezeichnet die vorherrschende Farbe eines Diamanten. Die Farbnuance wird bestimmt durch die Intensität an Licht oder an Dunkelheit in einem Diamanten. Die Sättigung beschreibt die Stärke des Farbtons. Je intensiver die Farbe, desto seltener und wertvoller ist der Diamant.

Bei farbigen Diamanten übersteigt die Bewertung für das C-Merkmal „Color“ die anderen drei Merkmale (Cut, Carat und Clarity), was den Diamant-Wert betrifft. Die Bedeutung dieser Regel nimmt insbesondere Raum für die seltenen rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine ein. Deren Wert steigt mit zunehmender Farbintensität.

Die Existenz von Farbe in rosa Diamanten bleibt trotz der oben beschriebenen Theorien und Tests ein Geheimnis. Sicher ist jedoch, dass sie nicht von einem dominierenden Spurenelement oder durch Unreinheiten entstammt.

Von woher naturfarbene rosa Diamanten kommen

Rosa Diamanten wurden erstmals in Indien entdeckt. Nahezu gleichzeitig fand man im 17. und 18. Jahrhundert welche in Brasilien, wo sie heute noch gelegentlich in der Golconda-Mine gefunden werden. Der Großteil der seltenen rosa Diamanten stammt jedoch aus der Argyle Diamantenmine in Nordwest-Australien, die im Besitz von Rio Tinto ist, einer multinationalen Bergbaugesellschaft.

Zwar ist die Argyle Diamantenmine gemessen an ihrer Fördermenge einer der größten Produzenten, doch der Großteil ihrer Rohdiamanten entspricht nicht den Standards, der die Edelstein-Qualität kennzeichnet. Von den rund 20 Millionen Karat Jahresproduktion der Argyle Mine werden nur 0,1% als rosa Diamanten klassifiziert.

Der eigentliche Antrieb der Argyle Diamantenmine besteht aus der verhältnismäßig kleinen Auslese dieser außergewöhnlichen rosa Diamanten aus ihrer jährlichen Produktion. Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie selten diese Diamanten mit ihrem natürlichen Farbton sind, macht die Diamantenmine allein 90% des weltweiten Diamantenangebots dieser Steine aus.

Dank sorgfältiger Markenbildung und ihrer Marketing-Kampagnen ist die Argyle-Mine zu einer der begehrtesten Bezugsquellen für rosa Diamanten geworden. Alle interessierten Käufer von rosa Diamanten auf der ganzen Welt sind konsequent auf Argyle rosa Diamanten fixiert.

Jeder Argyle-Diamant wird mit einem eigenen Argyle-Zertifikat und mit einer besonderen Argyle-Laserbeschriftung geliefert, die auf der Rundiste des Diamanten eingelassen wird. Wegen der starken Nachfrage nach den seltenen rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine gehen die Preise oft ins Astronomische.

Geschichtliches über die Argyle Diamantenmine und ihr System

Seit 1983 fördert das Unternehmen Argyle Diamonds den kostbarsten natürlichen Farbedelstein der Welt in einer abgelegenen Region im Nordwesten Australiens. Kein Diamant ist seltener und faszinierender als der rosa Diamant der Argyle Diamantenmine. Seit der Entdeckung dieser Diamanten hat die Argyle Diamantenmine weltweite Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Die Erschließung dieser Kostbarkeiten, die sich in einer Tiefe von über 160 Kilometern unter der Erdoberfläche bilden, stellt eine Herausforderung in Umfang und Komplexität dar.

Ab 2013 ist die Untertage Argyle-Mine rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr in Betrieb. Der Tagebau lief von 1983 bis zu diesem Jahr. Mittlerweile umfasst sie ein verzweigtes Netz, das von zwei starken Untertage-Minenbrechern bewältigt wird. Stollen von insgesamt 40 Kilometern Länge sichern den Zugang zu den Diamanten in einem der entlegensten Gebiete der Erde und machen die Arbeit unter der Erde möglich..

Es dauert über ein Jahr für einen rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine, um von der Mine bis zu seinem endgültigen Bestimmungsort als geschliffenes Prachtstück zu reisen.

Das Vertriebssystem sind die Ausschreibungen der kostbaren rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine

Die Argyle Mine verkauft ihre rosa Schätze an eine Reihe von Diamanten- und Schmuck-Unternehmen auf der ganzen Welt. Ihre besten Steine bewahrt sie aber für eine exklusive jährliche Veranstaltung auf. Jährlich präsentiert die Mine stolz ihre Ausschreibung der rosa Diamanten, den „Pink Diamond Tender“, in der sie die besten Diamanten darin vorführen, die sie gefunden hat. In der Diamanten-Ausschreibung von 2016 waren einige der seltensten Steine enthalten, die die Argyle Diamantenmine je in ihrer Geschichte angeboten hatte.

Unter den Hunderten von Millionen Diamanten, die Argyle jedes Jahr produziert, werden etwa nur die besten 60 in dieses prestigeträchtige ausgeschriebene Verfahren aufgenommen.

Die Ausschreibung nannte sie die „Chroma-Collection“, die aus insgesamt 63 Steinen bestand. Auch wenn die jährliche Veranstaltung als „Pink Diamond Tender“ bekannt ist, sind rosa Diamanten nicht die einzigen in ihrer Farbe, die präsentiert werden. Einige der seltensten Stücke aus der Produktion war das Argyle Violet mit dem bemerkenswerten Gewicht von 2,83 Karat. Der Diamant war einer der größten Steine, die jemals auf der exklusiven Auktion verkauft wurden.

Noch ein erwähnenswerter Diamant war der Argyle Ultra mit seinen 1,11 Karat und ebenfalls mit einem violetten Farbton enthielt. In derselben Ausschreibung von 2016 war eine Reihe von vier roten Diamanten , aus der ein prächtiger ovaler Diamant mit 1,09 Karat herausstach. Außerdem bot der Pink Argyle Tender den ersten makellosen Diamanten seit 20 Jahren an.

Das Bieten auf der Argyle Auktion funktioniert ganz anders als auf anderen Auktionen. Der Unterschied besteht darin, dass die Bieter keine Ahnung vom jeweiligen Gebot für einen Diamanten des anderen. Und sie dürfen nur ein einziges Gebot abgeben. Derjenige mit dem höchsten ist der Gewinner.

Über diese Website

Bild von Torsten Kroeger in der Beschreibung dieser Website

Torsten Kroeger

Ich bin Torsten Kroeger und habe vor mehreren Jahren intensiv damit begonnen, mich für Diamanten zu interessieren.

Nach einer gewissen Zeit realisierte ich, dass es weiß Gott so gut wie unmöglich ist, ausgezeichnetes, ja wirklich brauchbares und wichtiges Hintergrundwissen über Diamanten zu erhalten, das über die üblichen, begrenzten Erkenntnisse hinausgeht. Für viel mehr, als das, was Ihnen jeder Juwelier immer wieder vorbetet, erhalten Sie nichts, was weiter von Wichtigkeit für Kunden ist. Dasselbe gilt für einschlägige Websites sämtlicher deutschsprachiger Schmuckanbieter, die kaum etwas zum Wesentlichen beitragen, was einen perfekten Diamanten charakterisiert.

Am Ende der ernüchterten Erkenntnisse entschloss ich mich zu dieser Website, weil es viel mehr Wissen zu allen Diamanten geben muss, das Sie als Verbraucher wissen sollten. Ich denke, dass die weitere Vergrößerung meiner Inhalte Ihnen zunehmend unentbehrliche Hilfestellung von hochwertigen Diamanten und Diamant-Verlobungsringen bieten wird.

Durch mein heutiges Wissen darüber helfe ich Ihnen gern bei der Auswahl des qualitativ besten Diamanten für jeden Geldbeutel. Sowohl Ihre Fragen wie natürlich auch Anregungen sind herzlich willkommen.

Torstenkroeger

Die Nachfrage nach rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine

Rosa Diamanten waren noch nie so gefragt wie heute. Seitdem der Tagebau-Betrieb der Argyle Mine im Jahr 2013 eingestellt wurde, und stattdessen die Erschließung für ihr Untertagebau begonnen hat, werden diese einzigartigen Steine seltener denn je.

Erst im Jahr 2015 wurde der 2,2 Milliarden teure Ausbau des Untertage-Projekts der Argyle Diamantenmine fertiggestellt und mit ihr die Lebensdauer der Mine verlängert. Gleichwohl soll dieses Abbauvorhaben nur bis 2020 laufen. Darüber hinaus wird bei steigender Nachfrage ein deutlicher Rückgang des Angebotes an den seltenen rosa Diamanten erwartet.

Argyle Diamant 0.39ct Fancy Intense Pink Smaragd-Schliff, frontal, Reinheit SI1 - rosa Diamanten der Argyle Diamantenmine
0,39 Karat, Fancy Intense Pink, Smaragd-Schliff Diamant mit SI1 Reinheit

Wo Sie die rosa Argyle Diamanten kaufen können

Die Argyle Diamanten können Sie natürlich nicht einfach in jedem Juwelier-Geschäft finden. Sie können einen beliebigen Juwelier auch nicht zur Suche nach einem Diamanten aus dem Argyle Tender bewegen.

Aufgrund des extrem begrenzten Angebots und der gebotenen Sachkenntnis im Umgang mit diesen besonderen Produkten ist es nahezu undenkbar. Allerdings gibt es einen Online Juwelier, mit dem ich eng verbunden bin, der auf diese rosa Diamanten spezialisiert ist. ………….ist ein geschätzter Teilnehmer der jährlichen Ausschreibungen. Er hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Diamanten aus der Auktion gewonnen. 2016 hatte er den genannten ersten rosa Diamanten ohne Einschlüsse seit über 20 Jahren gewonnen.

Argyle 0.64ct 3-SteinFancy Intense Purplish Pink - Center-Diamant mit Brillantschliff, 0,31ct
Argyle 0.64ct 3-SteinFancy Intense Purplish Pink - Center-Diamant mit Brillantschliff, 0,31ct mit Zoom
Argyle 2.34ct , Fancy Intense Pink und Weiß frontal Rosa Diamant Ovalschliff, 0,43ct
Argyle 2.34ct Fancy Intense Pink und Weiß aufrecht Rosa Diamant mit Ovalschliff, 0,43ct

Das Unternehmen hat derzeit eine begrenzte Anzahl von den seltenen rosa Diamanten aus der Argyle Diamantenmine in seinem Bestand und bietet eine kleinere Palette von Argyle Schmuck an.

Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich außergewöhnlichen Schmuckstück sind, nehmen Sie Kontakt mit ………………….auf. Und wenn Sie Fragen zu Argyle Diamanten haben, können Sie sich gern an mich wenden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte diesen Beitrag